Filterregler vereinen die Fähigkeiten von Filtern und Druckreglern in einem Produkt.

Der Filteranteil befreit die Druckluft von Verunreinigungen und der Regler ist direkt in der Lage den gewünschten Druck einzustellen.

Besonders in Anwendungen bei denen nur eine mittlere Druckluftreinheit nach DIN ISO 8573-1 gefordert ist kann ein Filterregler die beste Wahl sein.

Filterregler Kombinationen

Filtermaterial und Filterfeinheit Druckregler
Cellpor, 5 µm Standard-Druckregler mit Sekundärentlüftung, mit Manometer und abschließbarem) Handrad
Cellpor, 8 µm Standard-Druckregler mit Sekundärentlüftung, mit Manometer
Sinterpolyäthylen, 20 µm Standard-Druckregler mit Sekundärentlüftung, mit Manometer und Handrad
Bronze, 40 µm Standard-Druckregler mit Sekundärentlüftung, mit Manometer und Handrad