Um eine flexible und jederzeit einfach lösbare Verbindung zwischen Druckluftleitung und Verbraucher zu schaffen sind Kupplungen unverzichtbar. Schnellverschluss- und Sicherheits-Entlüftungs- Kupplungen sind besondere Schlauchverbindungen die den Sicherheitsanforderungen nach DIN EN ISO 4414 erfüllen.

Einseitig absperrende Kupplungen

Für Standardanwendungen geeignet. Kann mit einer Hand auch unter Druck gelöst und neu verbunden werden.

Beidseitig absperrende Kupplung

Insbesondere für Flüssigmedien geeignet. Leichte Bedienung mit einer Hand. Beim Lösen werden beide Seiten verriegelt.

Sicherheits-Entlüftungs-Kupplungen

Zwei getrennte Entriegelungsmechanismen stellen bei der Sicherheits-Entlüftungs-Kupplung sicher, dass die Verbindung von Kupplungsdose und Stecker nach Entlüftung der druckführenden Arbeitsleitung gelöst werden kann.

Unverwechselbare Kupplung

Vier verschiedene Verschlüsselungen und die zusätzliche farbliche Kennzeichnung von Kupplungsdose und Stecker verhindern das beim anschließen Medien verwechselt werden.

Besonders hilfreich sind diese Kupplungen in Anwendungen, bei denen häufige Werkzeugwechsel oder Wartungsintervalle von Teilkomponenten erforderlich sind. Der Mitarbeiter kann beim Montieren der Komponenten eindeutig zuordnen welche Leitungen miteinander verbunden werden können. Dies verhindert Unfälle und spart Zeit.

Klauenkupplung

Klauenkupplungen bestehen aus zwei symmetrischen Komponenten die durch eine Drehung ineinander verriegelt werden.