Wenn es um eine sichere und einfache Installation geht, sind Steck-Systeme das Druckluft-Rohrleitungssystem der ersten Wahl. Kein Pressen, Kleben, Schweißen oder Bördeln. Stecken und sichern – mehr Arbeitsschritte sind hierbei nicht notwendig. Ein weiterer unschlagbarer Vorteil ist seine lange Lebensdauer sowie überzeugende Vorteile in Sachen Energieeffizienz.

Schnell und einfach
  • leicht zu montieren und zu installieren
  • einfache Handhabung durch geringes Gewicht
  • vormontierte Komponenten
  • durchgängiges Verbindungssystem
  • kein schweres Werkzeug oder andere Hilfsmittel notwendig
Sicher und robust
  • höchste Sicherheit durch interne Fixierung der Verbindungen
  • temperatur-, korrosions- und UV-beständig
  • sämtliche Verbindungselemente aus Metall
  • nicht brennbar (Brandschutzklasse A1, EN13501-1:2005)
Sauber und effizient
  • Klemmringe mit Kontaktflächen – keine Durchmesser-Verjüngungen
  • Silikonfrei
  • aktive konzentrische Dichtungsringe sorgen für Leckagefreiheit
  • Wiederverwendbare Komponenten
Rohrleitungen - technische Daten
max. Betriebsdruck 15 bar
min. Betriebsdruck 1 mbar (Absolutdruck)
Medium Druckluft (ölfrei, geschmierte oder feuchte Luft), Vakuum, Edelgase (z. B. Argon, Stickstoff, Helium)
Rohr-ø [mm] 20, 25, 40, 50, 63, 80, 100, 150, 200
Temperaturbereich -20 °C bis +80 °C
Werkstoff Aluminiumlegierung 6063-T5 und außen pulverbeschichtet