Sie möchten die Druckluftzufuhr kontrolliert aus- und einschalten? Ob zur Wartung und Reparatur von Anlagen oder zur Abschaltung ganzer Bereiche im Druckluft-Rohrleitungsnetz. Ein Sperrventil erlaubt das kontrollierte Schließen und Öffnen von Rohrleitungen und damit der Druckluftzufuhr.

Das passende Sperrventil

Wählen Sie das für Ihre Anwendung entsprechende Sperrventil. Betätigt wird ein Sperrventil wahlweise mechanisch, pneumatisch oder elektrisch:

Betätigungsart mechanisch pneumatisch elektrisch
Wege-Funktion 2/2-, 3/2-Wege 2/2-, 3/2-Wege 2/2-, 3/2-Wege
Ventil-Art Absperrventil, Ablassventil, Kugelhahn Kugelhahn mit pneumatischem Drehantrieb (einfach- und doppeltwirkend) Kugelhahn mit elektrischem Stellantrieb, Magnetventil (servo-, zwangsgesteuert), druckgesteuertes Ventil
Anschlussgröße G 1/8 bis G 4, R 1/8 bis R 4, Steckanschluss 4 bis 12 mm G 1/4 bis G 4 G 1/4 bis G 4