Das Funktionsprinzip eines Zyklonabscheiders, auch Wasserabscheider genannt, nutzt die Massenträgheit der Luft. Zur Trennung der Feuchtigkeit wird die Luft in eine Drehbewegung versetzt.

Übersicht Zyklon- und Wasserabscheider
  • entfernt größere Mengen an Flüssigkeiten
  • Abscheidungsleistung 99,9% aller Tropfen >100 µ
  • Reinheitsklasse ISO 8573-1 (Feuchtegehalt): 7
  • Temperaturbereich: +2 °C bis +65 °C