Der Einsatzbereich moderner Kolbenkompressoren ist von Industrie bis zum Handwerk vielseitig. Sie bieten zuverlässige, flexible Druckluftversorgung und arbeiten besonders effizient. Diese Anlagen sind im Nieder-, Mittel- oder Hochdruckbereich (bis 400 bar) im Einsatz – und auch ölfreie Anlagen sind verfügbar.

Übersicht unseres Kolbenkompressoren-Angebots
Verfügbare Varianten
  • Einzelkompressor
  • Einzelkompressor, schallgedämmt
  • Einzelkompressor auf Behälter liegend (Behälter horizontal oder vertikal)
  • Einzelkompressor auf Behälter liegend, schallgedämmt
  • Komplettstation, schallgedämmt mit Trockner auf Behälter
  • Fahrbarer Kompressor
  • Mehrere Kompressoren in einem Gehäuse
  • Dieselkompressor
Vorteile Kolbenkompressoren
  • verlustfreier Dirketantrieb
  • ölgeschmiert oder ölfrei
  • ideal bei geringem oder gelegentlichem Druckluftbedarf
  • sehr niedrige Austrittstemperatur
  • einfache Steuerung
  • auch als Komplettstation mit Behälter und Trockner lieferbar

Der Kolbenkompressor gehört zur Gruppe der Hubkolbenverdichtung und arbeitet nach dem Verdränger-Prinzip. Das Luftvolumen wird in einem (einstufige Verdichtung) oder mehreren Verdichtungsräumen (zwei- oder mehrstufige Verdichtung) mit Hilfe des/der Kolben komprimiert und wieder ausgeschoben. Der Kolbenkompressor arbeitet zyklisch, anders als ein Schraubenkompressor, welcher kontinuierlich Luft verdichtet.